Mehr Effizienz im Immobilienmanagement

Die komplette Dokumentation zu Immobilien ist essentiell für Werterhalt und begeisterte Kunden

 

inPoint Immo Enterprise unterstützt Ihre Organisation bei der Planung und Bearbeitung dokumentengetriebener Vorgänge rund um Wohn- und Gewerbeimmobilien und stellt eine wertvolle Ergänzungen zu datenbasierenden Facilitymanagement Systemen dar.

Neben der zentralen Dokumenten- und Korrespondenzverwaltung, werden viele Routinevorgänge mit inPoint Immo Enterprise digital organisiert und unterstützen Sie bei der Optimierung Ihres Tagesgeschäfts. Das integrierte Berichtswesen liefert auf Knopfdruck Informationen über Fristen und Vorgänge.

inPoint Immo Enterprise kann stationär auf PC, Notebook und mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets genutzt werden. Interaktive Gebäude Grundrisspläne unterstützen Ihren Außendienst und beauftragte Dienstleister beim Auffinden und Warten von gesuchten Objekten und Elementen.

VORTEILE AUF EINEN BLICK - ALLES BLEIBT BESSER

  • Vermeiden von Medienbrüchen und komplette Sicht auf alle Informationen, Dokumente und Vorgänge mit einer intuitiven mobilen Softwarelösung.

  • Sichere und schnelle Entscheidungsfindung bei administrativen Aufgaben.

  • Entlastung der Sachbearbeitung durch vordefinierte Prozesse mit hohem Automatisierungsgrad.

  • Bessere Planung von periodischen und außerordentlichen Einsätzen.

  • Sicheres und schnelles Einbinden von Eigentümern, Mietern und externen Dienstleistern in Vorgänge.

  • Schnelles einarbeiten neuer MitarbeiterInnen im Innen- und Außendienst.

In den roten Zonen inPoint entdecken.

Modul inPoint Immo Objektübergabe
inPoint Immo Enterprise ist modular aufgebaut und wächst mit Ihren Aufgaben mit. Alle praxiserprobten Module können an Ihre historisch gewachsene Organisationsstrukturen angepasst werden.

Kernelement der inPoint Immo Enterprise Lösung ist immer die digitale Immobilienakte. Sie bildet eine Klammer über alle Informationen und führt Daten, Verträge, Bilddokumente, E-Mails usw. aus unterschiedlichen Systemen auf einer Web basierenden übersichtlichen Plattform zusammen. Medienbrüche zwischen unterschiedlichen IT Systemen und papiergebundenen Ablagen werden dadurch vermieden.

Sensible Dokumente und Daten werden auf Wunsch verschlüsselt abgelegt und sind entsprechend DSGVO Vorgaben geschützt. Zudem kann die Immobilienakte registrierten Personen wie Mietern, Eigentümern, Behörden und Handwerksbetrieben dauerhaft oder temporär zur Einsichtnahme zur Verfügung gestellt werden.
Die Anfragebearbeitung in der Sachbearbeitung wird damit drastisch reduziert.
Modul Vertragsverwaltung - Mit Drittsystemen erstelle Verträge (z.B.: Mietverträge) werden automatisch von inPoint Immo in die digitale e.Akte importiert und stehen autorisierten Personen auf Knopfdruck zur Einsichtnahme zur Verfügung. Suchen, finden und anzeigen ist so einfach wie Googeln.

Die inPoint Vertragsverwaltung bietet zudem die Möglichkeit, basierend auf Ihren Word-Vorlagen, eigene Verträge zu entwickeln und entlang eines digitalen Bearbeitungspfades einem Prüf- und Freigabeprozess zu unterziehen. Inklusive Vorgangsprotokoll.

Selbstverständlich können auch Verträge mit Lieferanten (z.B. Versicherung) mit inPoint Immo verwaltet werden. Inklusive Wiedervorlage um kostspielige Fristversäumnisse zu verhindern.
Modul Objektübergabe - Bei Objektübergabe zwischen Mieter und Eigentümer sind oft viele Punkte abzuhandeln. Das Modul „Objektübergabe“ unterstützt Sie dabei von Terminvereinbarung, über Objektbegehung und Mangelfeststellung, bis hin zur finalen Übergabe mit signierten Übergabeprotokoll. Weil inPoint Immo Enterprise auch für die mobile Welt konstruiert ist, werden Ihre MitarbeiterInnen die intuitiv zu nutzende App schnell akzeptieren und mit mobilen Endgeräten an Ort und Stelle die Objektbegehung rasch und fehlerfrei abhandeln.

Mängelerhebungen, Zählerstände und vieles mehr, werden im Zuge der Begehung vor Ort im digitalen Grundrissplan markiert und gegebenenfalls mit Foto dokumentiert. Versehen Sie die dokumentierten Elemente wenn nötig mit Fristen, damit festgestellte Mängel rechtzeitig behoben und eine Übergabe termingerecht erfolgen kann.

Am Ende steht ein Abnahme/übergabeprotokoll aus erfassten Daten und Dokumenten im PDF Format. Das Protokoll kann via E-Mail dem Mieter zugestellt werden.
Modul Brandschutz - Das Modul inPoint Immo Brandschutz unterstützt Brandschutzbeauftragte bei der Entwicklung, Planung und Durchführung von Brandschutzaufgaben in Wohn- und Gewerbeobjekten. Da zu jedem einzelnen Objekt individuelle Prüfintervalle definiert werden können, lässt sich die periodische technische Überprüfung sehr exakt planen.

Inventarisieren Sie auf einfache Weise am mobilen Endgerät alle Brandschutzeinrichtungen und markieren Sie diese im Rahmen wiederkehrender Überprüfungen mit Zuständen wie „funktionsbereit, fehlerhaft, nicht aufgefunden, ..“. Am Ende wird automatisch ein Begehungs- und Prüfprotokoll ausgestellt. Wenn Sie mit externen Brandschutzunternehmen zusammenarbeiten, können Sie diesen auf die zu prüfenden Objekte Zugriff erteilen. Externe Dienstleister dokumentieren dann direkt in Ihrem System.
Modul Instandhaltung - Um eventuellen Haftungsthemen präventiv zu begegnen, steht das Instandhaltungsmodul nach B1300 zur Verfügung. Entwickeln, planen und dokumentieren Sie Instandhaltungsvorgänge und führen Sie termingerecht Kontrollen durch. Binden Sie dabei beauftragte interne und externe Leistungserbringer aktiv in inPoint Immo ein, dann können diese durchgeführte Maßnahmen direkt in inPoint dokumentieren.

Wie in allen inPoint Immo Modulen steht auch hier ein GIS Model zur geographischen Verortung der einzelnen Objekte bereit. Über das integrierte inPoint Berichtswesen werten Sie auf Knopfdruck überfällige Wartungen aus und mahnen diese an.

Ein spezielles Online-Portal erlaubt zudem registrierten Eigentümer und Mietern Schadenmeldungen (z.B. Lichtausfall im Stiegenhaus) online abzusetzen. Diese Meldung erzeugt automatisch eine zu bearbeitende Aufgabe in inPoint Immo mit zusätzlicher E-Mail Verständigung an die zuständige Sachbearbeitung. Es besteht zudem die Möglichkeit, Schäden direkt und automatisch an Dritte Vertragspartner weiterzuleiten um schlimmere Schäden, etwa ein Rohrbruch am Wochenende, zu verhindern.
Modul Projektmanagement - Um Immobilienwerte zu schaffen und zu erhalten sind laufend substanzielle Sanierungsarbeiten an Wohn- und Gewerbeimmobilien erforderlich. Ob Neubau, Grundsanierung und Zusammenlegung von Wohneinheiten, Aufstockungen, Lifteinbauten oder Parkplatzerweiterungen bei Gewerbeimmobilien, - Bauprojekte sind dokumentenlastig und vor allem termingetrieben.

Das Modul inPoint Immo Project unterstützt Ihre Bauvorhaben mit wirkungsvollen und praxiserprobten Funktionen.

Produktinformationen im PDF Format

INFO BROSCHÜRE

inPoint Immobilien Management

LESEN

ONLINE PRÄSENTATION? PREISE?
WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!



Webinare, Veranstaltungen, Whitepaper, Best Practices, usw.. Eine Abbestellung ist jederzeit möglich. Datenschutzbestimmungen.


 
Top