Cloud

H&S Cloud

KONTAKT

Viele Unternehmen stellen sich die Frage ob sie eine Cloud oder On Premise Lösung einsetzen sollen. Wir erklären Ihnen die Unterschiede und haben für beide Lösungen das Richtige für Sie.

Vergleich Cloud vs. on premise

ON-PREMISE

Eine On-Premise Software wird im eigenen Unternehmensnetzwerk betrieben. Dokumente verlassen somit niemals die Systemgrenzen.

Der Betrieb der Software liegt in der uneingeschränkten Kontrolle des Kunden und wird intern administriert. Dies bietet Flexibilität und eigene Personalisierungsmöglichkeiten und Sie behalten 100% der Kontrolle im Bezug auf Zugriff, Backup, Lastverteilung, etc.

H&S Cloud

Sie erhalten Ihren eigenen virtuellen inPoint Server der von H&S verwaltet wird und flexibel an Ihre Bedürfnisse jederzeit anpassbar ist.

Die Virtualisierungsplattform wird durch unseren Partner NCE Computer GmbH, Fürth für Sie bei Hetzner im Datacenter-Park Nürnberg DSGVO-konform betrieben. Das Hetzner Rechenzentrum ist nach DIN ISO/IEC 27001 zertifiziert.

on-Premise Lösung

Lokale Lösungen sind das Gegenteil von Cloud. Die lokale Software wird im firmeneigenen Netzwerk installiert und ausgeführt. Unternehmen mit hohen Datenschutzanforderungen müssen ihre Daten und Prozesse insbesondere intern verwalten. Bei der internen Bereitstellung befinden sich Ihre Daten nicht auf einem extern gehosteten Server, sondern werden intern verwaltet. Sie haben eine Lizenz für eine Software zur dauerhaften Verwendung erworben. Für Unternehmer, die diese Art von Software verwenden möchten, ist die vollständige Kontrolle über das System ein großer Vorteil.

Cloud Lösung für dokumentenmanagement

Mit der inPoint Private as a Service Hosting Lösung (PaaS) steht Ihnen exklusiv ein eigener virtueller inPoint Server zur Verfügung. Die Virtualisierungsplattform wird durch unseren Partner NCE Computer GmbH, Fürth für Sie bei Hetzner im Datacenter-Park Nürnberg DSGVO-konform betrieben. Das Hetzner Rechenzentrum ist nach DIN ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Der inPoint Server wird auf Basis Windows Server 2019 mit einer öffentlicher IP-Adresse zur Verfügung gestellt und als Subdomain.kunde.de erreichbar sein. Zudem ist der inPoint Server mit dem internen Netz des Kunden (AD) über Windows Firewall Filter verbunden.

Die inPoint Private as a Service Hosting Lösung (PaaS) stellt somit eine ideale Cloud-Lösung für Dokumentenmanagement und bietet Kunden die Möglichkeit, IT-Ressourcen und Anwendungen auf Abruf über das Internet zu buchen und zu nutzen. Auf diesem inPoint Server können unter anderem verschiedene fachliche Anwendungen gebucht und eingerichtet werden. Die angebotenen Funktionen der einzelnen BCS Solutions werden in der Leistungsbeschreibung aufgeführt.

Die inPoint Private as a Service Hosting Lösung (PaaS) enthält unabhängig von weiteren Buchungen bereits einige Basisfunktionen, die dem Kunden zur Verfügung stehen.

H&S CLOUD: Basisfunktionen

HS Cloud Funktionen

inPoint Web

Die Startseite Ihrer inPoint PaaS Hosting Lösung welche für den aktuellen Benutzer verfügbare Funktionen der gebuchten BCS Solutions auflistet.

Im inPoint Web Client stehen Ihnen etliche Funktionen zur Bearbeitung Ihrer Dokumente zur Verfügung.

inPoint identity

Diese dient zur Authentifizierung von Benutzern.

Integration der inPoint PaaS Hosting Lösung mit Identitätssystemen wie Ihrem AD oder zum Beispiel einer 2-Faktor-Authentifizierung.

inPoint Hybrid Store Archiv

Zur rechtskonformen Langzeitarchivierung von Geschäftsunterlagen.

inPoint search

Volltextsuche für Anwender.

integrierbarkeit

Eine einwandfreie Integration in ihre Anwendung.

Über parametrisierte Aufrufe können Sie Inhalte aus der inPoint PaaS Hosting Lösung in Ihre Anwendungen integrieren. Sie können zum Beispiel ein Dokument über HTTPS in einem iFrame in ihrer Anwendung anzeigen lassen.

rechte an inhalten

Sie räumen uns für alle Inhalte, die von Ihnen oder Ihren Mitarbeitern in der inPoint PaaS Hosting Lösung importiert oder erstellt werden, ein einfaches zeitlich und örtlich auf die Zwecke des Cloudbetriebes beschränktes Nutzungsrecht ein.

Sämtliche Verwertungs- Veränderungsrechte etc. verbleiben natürlich bei Ihnen, sofern Sie diese innehaben.

zwei-faktor-authentifizierung

Durch technische Maßnahmen stellen wir sicher, dass für eine Anmeldung in der inPoint Cloud Plattform neben Benutzername und Kennwort, noch eine weitere Authentifizierungs-Methode (Authentifikation App) verwendet werden kann.

hotfixes und upgrade

Ein- bis zweimal pro Jahr wird die jeweils neueste inPoint-Version in die inPoint PaaS Hosting Lösung eingespielt.

Im Fehlerfall werden die Systeme mit der vorherigen inPoint-Version wieder online gestellt, sodass keine längeren Ausfallzeiten entstehen.

Datenstandort

Die inPoint BCS PaaS Hosting Lösung wird von uns für Sie bei Hetzner im Datacenter-Park Nürnberg betrieben. Das Rechenzentrum unseres Partners ist unter anderem gemäß den ISO/IEC 27001:2013 Richtlinien zertifiziert.
Ihre Inhalte der inPoint BCS PaaS Hosting Lösung werden grundsätzlich in Deutschland gespeichert.

ihr ansprechpartner

Andreas Gabrigel

Professional Service

Willkommen bei H&S, mein Name ist Andreas Gabrigel.
Gerne stehe ich Ihnen mit meinem Know-How zu unserer H&S Cloud zur Seite. Sollten Sie Fragen haben oder einfach nur einen Informationsaustausch wünschen, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren mich jederzeit.
Ich freue mich schon von Ihnen zu hören!

Teams Chat

Andreas Gabrigel_

Haben sie noch Fragen?

Machen Sie auch Ihr Unternehmen zur Hochleistungsorganisation.