E-Mail Archivierung für IBM Domino 8.0.x-9.0.x


inPoint Content Server for IBM Domino ist ein Hochleistungs-Archivsystem zur Entlastung des IBM Domino Servers. Administratoren erstellen in wenigen Minuten Archivierungsmethoden um E-Mails, Attachments und Domino Dokumente nach unterschiedlichen Regelmodellen (Alle E-Mails, oder größer als, älter als, ...) auf allen marktgängigen Speichersystemen auszulagern.

Nach der Archivierung bleibt im IBM Domino Server ein kleiner Link zurück, der auf den neuen Ablageort im Domino Archiv verweist. Anwender öffnen archivierte E-Mails wie gewohnt im IBM Notes Mail Client.

Zeitersparnis im täglichen Backup und mehr Compliance


Durch die Archivierung schrumpft der Speicherplatz am IBM Domino Server und die täglichen Backup Laufzeiten werden spürbar kürzer. Versehentlich gelöschte E-Mails können selektiv recherchiert und auf Knopfdruck wieder hergestellt werden. Auch nach Jahren und mit wenigen Klicks. Bei Einsatz revisionssicherer Speichermedien verbessern Sie die Compliance in Ihrer  Organisation.

Die Installation ist wirklich einfach und im Normalfall innerhalb eines Tages erledigt. Nach der geführten Setup Installation werden ein paar Formulare eingerichtet und los geht es.
inPoint Content Server for IBM DOMINO
Hinweis zu den gezeigten Videos: Im Rahmen H&S Produkt Harmonisierung (Jan. 2015) wurde die Produktbezeichnung PAM for NOTES
auf inPoint Content Server for IBM Domino geändert.

Volle Transparenz für Anwender


Für Anwender ändert sich nichts. Der bekannte Doppelklick in der E-Mail Applikation genügt und schon stehen die archivierten E-Mail samt Attachment wieder zur Verfügung. Anwenderschulung ist meist nicht erforderlich.

- E-Mail Voransicht auch nach Archivierung
- Volltextsuche auch in archivierten Attachments
- Zugriff auch im Offline Modus
- IBM Domino Rechtesystem bleibt erhalten.



Serverseitige, regelbasierende Archivierung


Kleine und mittelständische Unternehmen sind von den vielseitigen Archivierungsmöglichkeiten genauso begeistert wie international tätige Konzerne. Archivieren Sie:

- Sofort bei Eintreffen am IBM Domino Mailserver
- zu bestimmten Zeiten
- Bei Erreichen eines bestimmten Alters
- Bei Überschreiten einer bestimmten Größe
- Bei einem bestimmten Betreff Text
- Von einem bestimmten Absender



Auch Anwender dürfen archivieren


Für manuelles Archivieren kann die Maildatenbank um eine zusätzliche Aktion erweitert werden. Dadurch bleibt IBM Domino weiterhin das Frontend für die Archivierung und das Retrieval.



Compliance, alles was Recht ist


Aufbewahrungspflichtige Dokumente, zu denen auch E-Mails zählen, können mit einem zweistufigen Löschschutz versehen werden. Dieser stellt sicher, dass archivierte E-Mails und Dokumente nicht vor Ablauf der gesetzten Frist aus dem Archiv gelöscht werden können. Journal- und Langzeitarchivieren, sowie Funktionen für Auditoren, runden das Produkt ab.



Dokumente die Sie vielleicht interessieren

INFO BROSCHÜRE

Technische Beschreibung und Daten zu inPoint CSD Content Server für IBM Domino

LESEN

INFO BROSCHÜRE

Mehr Power und Rechtssicherheit mit E-Mail Archivierung

LESEN

WHITEPAPER

Rechtslage zur Aufbewahrung von E-Mails in Deutschland

LESEN
Top